LaborLavache ■ R: Christiane Pohle ■ B: Esther Bialas ■ K: Esther Bialas ■ M: Rainer Süssmilch ■ A: Johann W. Goethe / LaborLavache ■ 2002

back to top

■ ■ ■

„Es war Zeit für LaborLavache die Geschlechter-Rollen umzudrehen: Marie/ Christian Heller sitzt Gitarre spielend im Wohnwagen und wartet auf die Karrieristin Clavigo / Olivia Grigolli, gepuscht und verraten von Carlos / Judith Huber.
Unser Dramaturg Robert Koall schrieb mir zur Premiere „der Frau, die den Schiffbau in den Pfauen brachte“ und meinte damit mein Bühne aus Beton-Landschaft samt Glaszellen und Mikrophon Verstärkung. Das sich an die neue Ästhetik der Marthaler-Ära gewöhnende Publikum des Standorts Pfauen reagierte unerwartet: Als sich bei der Premiere der Eiserne Vorhang zu Beginn hob und man auf diese nüchterne Arbeitswelt sah, erhoben sich die Hälfte der Zuschauer aus Reihe eins bis fünf und verließen schimpfend das Theater.“ Esther Bialas

■ ■ ■