R: Martin G. Berger ■ MLG: Thomas Wise ■ B: Sarah K. Karl ■ K: Esther Bialas ■ CH: Marguerite Donlon ■ M: Jerry Herman ■ L: Harvey Fierstein / Martin G. Berger

Beim Starten der Wiedergabe werden Cookies gespeichert. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
Szene aus LA CAGE AUX FOLLES Theater Basel, Foto: Sandra Then
previous arrow
next arrow

Fotos: Sandra Then ■ mit: Stefan Kurt, Roland Koch, Max Rothbart, Nicola Kirsch, Myriam Schröder, Martin Hug, Karl-Heinz Brandt, Liliane Amuat, u.a.

back to top  

■ ■ ■

„Ich bin, was ich bin, ich schuf mein ganz eigenes Dasein. Drum kommt: schaut mir zu, könnt dann ja „BUH“ oder „HURRAH“ schrei’n.,,, Denn alles ist Lebenslust, Sinnlichkeit, Märchentraum – ist erst Albin weggeschminkt und Zaza tritt auf!“ Albin
„Nimm dies als männlichen Toast und die männliche Butter, die Du gleich streichst mit Deiner männlichen Hand. Nimm dieses Messer und benutz es als Machete,…, hau Dich durch den Dschungel aus Brotaufstrich durch!“ Georges

■ ■ ■